Hinsichtlich dessen, wie oft es wiederholt wurde, aber nicht immer auf die Empfehlung kalt zu schmelzen und warm zu gießen hingewiesen wurde, entsteht der Vorschlag von ILT bei der Erwärmung der zu gießenden Einheiten die thermische Plasmatechnologie einer höheren Leistung anzuwenden. Sie lässt kein anderes, als die Metallmenge einmalig zu erwärmen, die jeden Moment gegossen wird, mit den verbundenen ökonomischen und metallurgischen Vorteilen.

Die von uns angewandte Technologie wurde für unseren Partner TECNALIA, erstes privates Zentrum für angewandte Forschung in Spanien und eines der wichtigsten Europas, dem es nach 15 Forschungsjahren gelungen ist, eine der wichtigsten Innovationen, die es im Bereich der Gießerei weltweit produziert hat widerzuspiegeln.

Nach ILT PLASMA, trafen INSERTEC und LORAMENDI aufeinander, zwei Industriepartner mit langjährige Erfahrung in dem Bereich, in dem wir unsere Aktivität entwickelt haben und das Zentrum der angewandten Forschungen TECNALIA.

insertec_logo_ilt

1980 in Bilbao gegründetes Unternehmen, ausgerichtet auf die Herstellung von Industrieöfen und Feuerfestmaterialien. INSERTEC entwickelt und produziert Lösungen im Bereich Technik und Wissenschaft, für die Verarbeitung der Metalle ( Eisen, Stahl und Aluminium hauptsächlich): von der Verschmelzung bis zum Gießen und die abschließende Wärmebehandlung gehen.

www.insertec.biz

Das 1973 in Vitoria gegründete und der Grupo Mondragón zugehörige Unternehmen, ist der Weltmarktführer im Bereich der Gussanlagen, bieten komplette Lösungen im Bereich der Herstellung und montiert Sandstrahlgeräte und Leitungen zur vertikalen Formgebung.

www.loramendi.com

TECNALIA Research & Innovation ist das wichtigste private Zentrum für angewandte Forschung in Spanien und eines der wichtigsten Europas; mit mehr als 1400 Experten von 30 Nationalitäten, ausgerichtet auf die Umsetzung des Fachwissens beim BIP, um das Leben der Menschen zu verbessern, indem Möglichkeiten für die Betriebe in der Gesellschaft geschaffen werden.

www.tecnalia.com